top of page

WIE POPULISMUS WIRKT

Mai Thi Nguyen-Kim, die bekannte wie beliebte Wissenschaftsjournalistin, hat auf ihrem eigentlich stillgelegten Youtube-Kanal maiLab ein neues Video veröffentlicht mit dem schlichten Titel "Statement". Wer es noch nicht gesehen hat, hier ist es:



Das Video wurde binnen kürzester Zeit über 1 Million mal geklickt. Warum? Darin spricht Mai über Politik und wenn man es anders haben will, man es auch selber machen muss. Darauf sind viele angesprungen. Zeitungen, Talkshows und Parteien haben bei ihr angefragt. Klar, ein so prominentes Gesicht kündigt an in die Politik zu gehen, die Chance muss man nutzen. Jung, Frau, Einwanderungsgeschichte, beliebt. Quasi ein Jackpot für jede:n.


Wie Mai Thi Nguyen-Kim nun in maithinkx aufgeklärt hat, beabsichtigt sie nicht in die Politik zu gehen, sondern, dass das "Statement" als ein Stunt gedacht war. Sie wollte nämlich zeigen, wie Populismus funktioniert. Und man kann ihr zugute halten: Die Rechnung ist voll aufgegangen.



Nur wenigen ist aufgefallen, dass Mai hier keine Inhalte, keine Lösungen präsentiert, sondern einfach populistisch gegen die etablierte Politik haut. Genauso funktioniert Populismus.


Und warum verfängt das so gut: Denn, wenn Populismus genau das adressiert, von dem wir selbst auch überzeugt sind, dann glauben wir dem, was da gesagt wird. Deswegen bekommen rechte und linke Parteien Zustrom aus der Bevölkerung, weil deren Populismus sich mit dem deckt, was jede:r einzelne so denkt.


Populismus gibt es in allen Farben und allen politischen Strömungen, aber besonders deutlich am rechten Rand und dort wird er auch besonders konsequent angewendet.


Wenn wir auf die Energiewende schauen, dann haben wir es hier auch immer mit populistischen Aussagen zu tun: Kernkraft länger laufen lassen, Klimawandel gibt es nicht, alles zu teuer, Energiewende zerstört Natur. Das sind sogenannte Narrative, die dann für populistische Zwecke missbraucht werden. Der Applaus ist garantiert. Denn Populismus lässt sich nicht leicht enttarnen, außer man steht der Aussage strickt diametral entgegen.


Wie sowas besser Gelingen kann, vermittle ich auch in meinem Workshop Narrative/Konflikte. Auf jeden Fall muss man sagen, ist Mai Thi Nguyen-Kim mit dem Video echt was gelungen. Ob es was ändert an unserer politischen Kultur, darf bezweifelt werden.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page